DAS FORUM IST GESCHLOSSEN!!!

Wir danken allen für die tolle Zeit zusammen. :)


#1

Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 01.04.2018 21:53
von Joey Bancroft | 344 Beiträge



Werde ein Teil von etwas ganz Großem. Aber bedenke dabei: "YOU'RE THE BUTCHER OR YOU'RE THE CATTLE!"


Bewirb dich bitte hier mit deinem Wunschavatar und deinem gewünschten Charakternamen. Ein kleiner Einblick in deine Storyline wäre ebenfalls von Vorteil, bevor die Bewerbung mit deinem PB-Alter (Person behind - also DIR) und deine Playerfahrung abgerundet wird.

>> Informiere dich bitte vorher auch über unsere Forenregeln. Mit deiner Registrierung erklärst du dich automatisch mit den Regeln einverstanden.

>> In der Chara-, Ava- & Namensliste kannst du sehen ob dein Wunschavatar & Wunschname noch frei ist.

>> Noch keine Ideen? Vielleicht findest du etwas bei unseren Wanteds




Wichtig: Da es leider immer wieder vor kommt das User sich anmelden und dann nicht mehr wieder kommen, gibt es eine Probezeit (7 Tage). Wenn in dieser Zeit die Charaktere kaum da sind ohne sich abzumelden, werden sie kommentarlos wieder gelöscht. Erst nach Ablauf der Probewoche erhalten Charaktere ihre Koloniefarbe.

Außerdem haben wir eingeführt, dass jeder Bewerber einen kleinen Probepost abzugeben hat mit unserer Mindestwörterzahl für Postings, da wir gerne bei jedem einen kleinen Einblick hätten! [es kann ggf. auch ein Älterer Post sein, Ausnahme ist wenn man sich auf ein Wanted bewirbt welches einen Neueren verlangt.]


Wichtig! Die Kolonien sind gefallen und jeder startet derzeit als Nomade neu durch! [Stand: 29.01.18]




Bitte benutzt die Codevorlage! Diese könnt ihr hier sehen und darunter befindet sich im Spoiler der Code zum raus kopieren:



Name || Alter
...

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

...



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

...

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

...

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


...






PB Alter || Playerfahrung
...

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
...

Wie hast du zu uns gefunden?
...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 
[center][img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwl/bewerbung1.png[/img]
 
[u][b]Name || Alter[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Gewünschter Avatar[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte ausgeschriebener Name + Bild!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[img] [/img]
 
[b][u]Storyline[/u][/b]
[style=font-size:10pt][Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte angeben von wem und welches genau!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte bedenke, dass wir von [u]jedem[/u] einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.][/style]
 
[i]...[/i]
 
[line]
 
[img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwi/bewerbung2.png[/img]
 
[u][b]PB Alter || Playerfahrung[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Wie hast du zu uns gefunden?[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[/center]
 





        
{ honestly I [a l w a y s] thought the [[world's]] going to end bloody.. but it doesn't mean we shouldn't f i g h t . We do have choices. And I choose to [[go down]] swingin'.. }

nach oben springen

#2

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 19:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name || Alter
Larissa Crowther || 25 Jahre

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

Alicia Vikander (wurde mir reserviert)



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

Geboren wurde Larissa vor 25 Jahren in Macon im US-Bundesstaat Georgia. Sie war das erste und einzige Kind des Hotel-Tycoons George Crowther und seiner Frau Miranda. Doch sollte Larissa ihre Mutter nie kennenlernen, denn sie verließ die Familie als die junge Frau gerade ein Jahr alt war. Sie war einfach nicht glücklich mit dem Leben, dass sie führte und wollte frei sein, aber das erzählte Larissas Vater ihr nie. Stattdessen zog er sie wohlbehütet unter der Zuhilfenahme einer Nanny auf. An nichts durfte es seiner Prinzessin fehlen. Jeder musste genau das tun, was sie sagte und immer bekam Larissa alles, was sie wollte. Nun ja zumindest wenn es nicht ums Klettern oder Bogen schießen ging, denn dahin nahm ihr Vater sie mit und brachte es ihr bei, ob sie wollte oder nicht. Dank seines Hotelimperiums hatte George Crowther naemlich nur selten Zeit für seine Tochter und wollte in dieser mit ihr seine Hobbies teilen. Etwas, dass Larissa damals gar nicht gefiel, wollte sie doch lieber Partys machen oder aehnliches, aber sie fügte sich ihm und sollte es auch spaeter nicht bereuen. Ihr Vater war schon immer der einzige, der ihr was sagen durfte. Sonst hörte sie auf niemanden. Sie hatte einfach zu viel Selbstbewusstsein und natürlich war sie zu verwöhnt. Ob sie deshalb in der Schule sehr beliebt war, ist bis heute deshalb auch leicht zu bezweifeln, aber ihre Lehrer konnten ihr nichts anhaben, denn Larissa hatte zu gute Noten. Man konnte ihr alles mögliche vorwerfen -verwöhnt, arrogant, selbstverliebt...-, aber faul war sie nie. Sie wollte naemlich schon als kleines Mädchen Aerztin werden und dass sie dafür gute Noten brauchen würde, war ihr immer klar. Denn so sehr sie auch von ihrem Vater geliebt und verwöhnt wurde, das würde er ihr nicht erkaufen. Seiner Meinung nach war die Schule naemlich die Vorbereitung auf das richtige Leben und darauf musste sie sich selbst vorbereiten. Damit bewahrte er sie davor, ihre Intelligenz zu verschwenden und eines dieser dümmlichen Modepüppchen zu werden, wofür Larissa ihm bis heute sehr dankbar ist, denn ohne ihn waere sie nie die geworden, die sie heute ist. Nur einmal schritt er ein, naemlich als Larissa mit 17 ihren Schulabschluss feierte. Die Party wurde etwas zu laut, sodass Larissa eine Anzeige wegen Ruhestörung bekam, was sie möglicherweise ihren Traumberuf als Aerztin haette kosten können und das wollte ihr Vater nicht zulassen. George Crowther engagiert deshalb seine besten Anwaelte, welche es irgendwie schafften, die Sache unter den Teppich zu kehren  und es Larissa so möglich machten, in Atlanta ihren Bachelor in Biologie zu machen, um danach an der Medical School Medizin studieren zu dürfen. Diesen schloss sie mit Bravour ab, sodass sie gleich danach an der Medical School weiterstudieren konnte. Nebenbei machte sie ein Praktikum im Krankenhaus in Atlanta, um schon mal den Arbeitsalltag kennenzulernen und sie war gut dabei, doch leider unterbrach der Ausbruch der Seuche ihre Bemühungen im zweiten Semester -damals war sie 22 Jahre alt-. Während die Welt um sie herum zusammenbrach, hatte Larissa selbst nur einen Gedanken: Sie musste zu ihrem Vater und sehen, ob es ihm gut ging! Die Telefonate und besuche, welche sie damals, als sie nach Atlanta ging, noch regelmaeßig geführt hatten -immerhin war sie damals erst 17 und er erlaubte es auch erst, als er ihre WG zehnmal überprüft hatte- waren naemlich mit der Zeit immer weniger geworden und so wusste Larissa gar nicht wie es ihm ging. Deshalb packte sie in einer Nacht-und-Nebel-Aktion alles zusammen, was sie für den Weg nach Macon brauchte und sprang in ihren kleinen Pickup, welchen ihr Vater ihr zum 16. Geburtstag geschenkt hatte, und fuhr nur mit einem kleinen Messer als Waffe ohne Pause heim. Oder zumindest wollte sie das, denn auf halbem Weg kam sie nicht mehr weiter. Die Straßen war vollkommen verstopft und es ging weder vor noch zurück. Deshalb entschied sich Larissa den restlichen Weg zu laufen. Sie schnappte sich ihre Sachen und verließ den Wagen ohne ein Zögern. Immerhin musste sie unbedingt so schnell wie möglich nach Macon.  Dass sie dabei nicht unbeschadet blieb, dürfte jedem wohl klar sein, denn in den Tagen traf sie auf viele Beißer. Den ersten kaum eine Stunde nachdem sie von ihrem Auto fort war. Und obwohl sie diese schon vorher aus der Ferne mal erblickt hatte, war sie erst geschockt. Dieser Schockmoment haette sie an dem Tag beinahe das Leben gekostet und es war auch eher Zufall, dass sie ihn doch noch getötet hatte, denn sie stach ihm eigentlich nur so kraeftig sie konnte in den Kopf, weil ihr keine andere Angriffsflaeche blieb. Dass dies die beste Methode ist, um einen Beißer zu töten, wusste sie damals aber noch nicht. Erst nach etwa dem dritten, den sie tötete ubd der erst bei einem Stich in den Kopf starb, kam sie darauf, dass das wohl die einzig mögliche Todesart ist. So schlug sie sich in einem Marsch, der mehrere Tage ging nach Hause druch. Doch was sie da fand, gefiel ihr gar nicht. Die Tür war aufgetreten, das Haus verwüstet und aus dem großen Wohnzimmer im Erdgeschoss drangen seltsame Geräusche. Diesen folgte Larissa dann auch, nur um ihren Vater als Beißer vorzufinden. Der Schock saß natürlich tief und zuerst wusste Larissa gar nicht wie sie reagieren sollte, weshalb sie einfach die Tür zuschlug. Immerhin war das nicht irgendein Beißer, sondern ihr Vater! Ihr Vater, der so gut er konnte für sie da war. Ihr Vater, der ihr das Bogenschießen und Klettern beigebracht hatte. Der selbst ein brillianter Schütze war. Wie konnte das passieren? Wie konnten sie ihn überwältigen? Das versteht Larissa bis heute nicht ubd es beschäftigt sie, auch wenn sie es nicht zeigt.
Wie lange sie deshalb aber überlegte, was sie tun sollte, weiß sie gar nicht mehr, doch es mussten schon ein paar Stunden gewesen sein, denn sie war mittags angekommen und erst abends traf sie eine Entscheidung. Sie tötete ihre Vater. In ihren Augen war es das humanste. Er hätte es nicht gewollt, so leben zu müssen. Nachdem sie das getan hatte, nahm sie sich dann seinen Bogen und Pfeile und sammelte das ein, was Plünderer noch nicht mitgenommen hatten. Dann ging sie. Es tat einfach zu weh, in dem Haus zu sein, in dem sie ihren Vater töten musste.
Lange Zeit zog Larissa danach alleine umher. Sie brauchte Zeit, um das Geschehene zu verarbeiten und konnte dabei niemanden gebrauchen. Zudem traf sie immer wieder auf Menschen, die es nicht gut mit ihr meinten. Menschen, die sie bestehlen oder verletzen wollten. Den ersten dieser Art traf sie etwa eine Woche nach der Flucht aus dem Haus ihres Vaters. Er wollte ihre Vorraete stehlen und bedrohte sie dann mit einem Messer. So wie auch bei ihrem Vater zögerte Larissa auch diesmal. Eigentlich wollte sie keine Menschen verletzen. Doch als der Mann dann mit dem Messer auf sie zukam, ging alles ganz schnell. Sie ließ den Pfeil einfach los und er traf ihn mitten ins Herz. Trotz des Schicks, dass sie gerade einen Menschen getötet hatte, nahm sie seine Sachen mit. Er würde sie ja nicht mehr brauchen und ihr Überlebenswille war stärker als ihr Gewissen. Und ab da wurde es leichter mit dem töten. Sie tötete zwar keine Unschuldigen, aber wer sie bedrohte, musste mit einem Pfeil im Herzen rechnen.
So zogen Jahre, in denen es nur ums Überleben ging, ins Land und machten Larissa zu einer äußerst misstrauischen Person, einer Einzelgängerin. Dies sollte sich erst ändern, als sie auf die Truppe um @Maggie Rhee traf. Auch wenn Larissa anfangs noch sehr misstfauisch war, so verstand sie sich doch ziemlich gut mit Maggie und freundete sich mit ihr an. Deshalb entschloss sich Larissa auch bei der Gruppe zu bleiben und nicht weiter umher zu ziehen wie ein streunender Hund. Sie begann sich in die Gemeinschaft einzufügen und zu helfen. Sei es nun jagen, um was zu essen zu haben, jemanden medizinisch versorgen, auch wenn sie nur Grundkenntnisse hatte, oder sonst etwas - Larissa war für alles zu haben. Sie wollte unbedingt helfen. Diese Gruppe gab ihr das Gefühl von ein wenig Normalität und Menschlichkeit zurück und das wollte sie ihnen danken. Es war beinahe zu schön um wahr zu sein und leider sollte es auch nicht so bleiben, denn es gab da ein nicht ganz so kleines Problem: Negan und seine Saviors. Diese forderten eine Art Knechtschaft der anderen Kolonien, was Larissa schon von Beginn an gegen den Strich ging. Sie verstand einfach nicht, wieso sich jemand sowas gefallen ließ. Vermutlich ein Grund, warum sie, obwohl sie gerne den Ton angibt, keine gute Anführerin waere... Nun ja auf jeden Fall wollten sich die Kolonien, darunter auch jene, in der Larissa mit der Gruppe lebte, wollten sich das nicht gefallen lassen und es kam zu einem großen Kampf, der mit einem Angriff der Saviors begann und saemtliche Kolonien auslöschte. Larissa kaempfte natürlich mit -wenn man zu einer Gemeinschaft gehörte, tat man sowas nunmal- und kam natürlich auch nicht unbeschadet daraus. Sie erlitt eine Wunde an der Schulter, die sie bis heute ziemlich schmerzt, aber sie will es nicht zugeben, denn sie möchte die anderen nicht beunruhigen.
Nach dem Kampf zog Larissa dann mit Maggie und den anderen mit. Sie wollte sie jetzt nicht alleine lassen. Das waere einfach nicht richtig gewesen und außerdem wollte sie nicht mehr alleine sein, nachdem sie die Vorzüge einer Gemeinschaft kennengelernt hatte. Und auch wenn sie noch nicht ganz damit klar kommt, das zutun, was man ihr sagt beziehungsweise zu akzeptieren, wenn mal ein anderer Weg eingeschlagen wird als sie es möchte, so gibt sie sich doch weiterhin große Mühe, dass es klappt.


Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

Nein.

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


Zögernd ging Ashley in die Richtung, welche ihr die anderen Mitglieder der Gruppe, in die ihre kleine Schwester sie unbewusst geführt hatte, gezeigt hatten. Sie hatten sie, kurz nachdem sie ihnen gesagt hatte, dass sie Mechanikerin gewesen war, zu jemandem geschickt, den sie 'Travis' nannten. Nur wusste Ash absolut nicht, ob sie diesen Leuten trauen konnte. Sie schienen ja alle ganz nett zu sein, aber das konnte täuschen. Heutzutage waren einfach die Menschen das schlimmste Übel auf dieser Welt. Sie töteten, raubten und waren nur auf ihr eigenes Wohl bedacht. Warum also sollte diese Gruppe da anders sein. Weshalb sollten sie sie und April so völlig ohne offensichtliche Vorbehalte aufnehmen? Waren sie einfach naiv? Oder war ihnen etwa noch nichts schlimmeres passiert? Die Brünette konnte sich einfach keinen Reim darauf machen. Aber für's erste schienen sie und ihre Schwester dennoch sicher zu sein und das war schon viel wert. Deshalb war sie den Anweisungen auch überhaupt nur nachgekommen und hatte sich auf die Suche nach diesem 'Travis' gemacht. Sie wollte lieber keinen Ärger provozieren. Die friedliche Stimmung konnte schneller als ihnen lieb wäre umschlagen und ihrer Schwester zu liebe wollte sie nicht der Grund dafür sein. Jene war einfach so glücklich gewesen, dass sie erstmal überhaupt Menschen gefunden hatten und dass diese dann auch noch freundlich zu sein schienen.

Seufzend sah sich Ashley um. Sie war dort angekommen, wo die anderen es ihr geschildert hatten, aber sie konnte auf den ersten Blick niemanden erkennen. Oder etwa doch? In ein wenig Entfernung schien sich etwas zu bewegen. Mit einem erneuten Seufzer setzte sich die junge Frau wieder in Bewegung und tatsächlich fand sie dort, wo sie gemeint hatte eine Bewegung wahrzunehmen, einen Mann vor. Langsam blieb sie vor ihm stehen und verlagerte ihr Gewicht ein wenig auf das rechte Bein, um die Seite mit dem Exoskelett zu entlasten. ,,Bist du Travis?" Die Frage musste auf den Mann nicht gerade freundlich wirken, klang Ashs Stimme doch relativ emotionslos, aber ihre Augen zeigten dennoch ein gewisses Interesse. Jene, die sie hergebracht hatten, hatten ihr gesagt, dass 'Travis' auch Mechaniker sein sollte, genau wie sie. Aber keiner hatte ihr gesagt, weshalb sie sich gerade bei ihm melden sollte. Ob es wohl was zutun gab? Oder hatten sie einfach nur jemanden gesucht, auf den sie die misstrauische junge Frau abwälzen konnten und da kam ihnen diese Gemeinsamkeit gerade recht? Nun auf jeden Fall hatten sie damit Ashleys Interesse geweckt. Wenn es die Möglichkeit auf etwas zu schrauben gab, war sie eigentlich fast immer gerne dabei, auch wenn sie weiter vorsichtig blieb. Ihr Vertrauen mussten sie sich halt erstmal verdienen.







PB Alter || Playerfahrung
20 Jahre || etwa 12 Jahre

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
*geklaut und für Richtig befunden*

Wie hast du zu uns gefunden?
Partnerforum

zuletzt bearbeitet 07.04.2018 19:26 | nach oben springen

#3

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 19:29
von Joey Bancroft | 344 Beiträge

Hallo lieber Gast!

Wie schön dass du wieder da bist. Der Name ist Frei, Avatar war ja für dich reserviert und auch der Codesatz ist richtig!
Die Storyline gefällt mir gut, nur einen einzigen kleinen Fehlerchen hast du dabei:
Du schreibst Oben deine Larissa ist 25 Jahre alt, aber in deiner Storyline dass sie 22 war zum Zeitpunkt des Ausbruchs. Da unsere Apokalypse ja schon 5 Jahre lang geht, passt das nicht ganz.
Aber den kleinen Punkt kannst du Intern ja anpassen!

Demnach bleibt mir nichts weiteres zu sagen als Hopp mit dir in die Registrierung, ich schalte dich dann Frei!

Lg, Joey


        
{ honestly I [a l w a y s] thought the [[world's]] going to end bloody.. but it doesn't mean we shouldn't f i g h t . We do have choices. And I choose to [[go down]] swingin'.. }

nach oben springen

#4

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 19:44
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ach verdammt, da habe ich die Story nochmal geaendert, weil was nicht ganz gepasst hat und das vergessen xD Na ja dann aendere ich das Intern nochmal.

Ich hüpf dann mal rüber.

LG

nach oben springen

#5

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 19:56
von Nathaniel Dean Hale | 1.157 Beiträge



Werde ein Teil von etwas ganz Großem. Aber bedenke dabei: "YOU'RE THE BUTCHER OR YOU'RE THE CATTLE!"


Bewirb dich bitte hier mit deinem Wunschavatar und deinem gewünschten Charakternamen. Ein kleiner Einblick in deine Storyline wäre ebenfalls von Vorteil, bevor die Bewerbung mit deinem PB-Alter (Person behind - also DIR) und deine Playerfahrung abgerundet wird.

>> Informiere dich bitte vorher auch über unsere Forenregeln. Mit deiner Registrierung erklärst du dich automatisch mit den Regeln einverstanden.

>> In der Chara-, Ava- & Namensliste kannst du sehen ob dein Wunschavatar & Wunschname noch frei ist.

>> Noch keine Ideen? Vielleicht findest du etwas bei unseren Wanteds




Wichtig: Da es leider immer wieder vor kommt das User sich anmelden und dann nicht mehr wieder kommen, gibt es eine Probezeit (7 Tage). Wenn in dieser Zeit die Charaktere kaum da sind ohne sich abzumelden, werden sie kommentarlos wieder gelöscht. Erst nach Ablauf der Probewoche erhalten Charaktere ihre Koloniefarbe.

Außerdem haben wir eingeführt, dass jeder Bewerber einen kleinen Probepost abzugeben hat mit unserer Mindestwörterzahl für Postings, da wir gerne bei jedem einen kleinen Einblick hätten! [es kann ggf. auch ein Älterer Post sein, Ausnahme ist wenn man sich auf ein Wanted bewirbt welches einen Neueren verlangt.]


Wichtig! Die Kolonien sind gefallen und jeder startet derzeit als Nomade neu durch! [Stand: 29.01.18]




Bitte benutzt die Codevorlage! Diese könnt ihr hier sehen und darunter befindet sich im Spoiler der Code zum raus kopieren:



Name || Alter
...

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

...



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

...

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

...

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


...






PB Alter || Playerfahrung
...

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
...

Wie hast du zu uns gefunden?
...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 
[center][img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwl/bewerbung1.png[/img]
 
[u][b]Name || Alter[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Gewünschter Avatar[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte ausgeschriebener Name + Bild!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[img] [/img]
 
[b][u]Storyline[/u][/b]
[style=font-size:10pt][Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte angeben von wem und welches genau!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte bedenke, dass wir von [u]jedem[/u] einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.][/style]
 
[i]...[/i]
 
[line]
 
[img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwi/bewerbung2.png[/img]
 
[u][b]PB Alter || Playerfahrung[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Wie hast du zu uns gefunden?[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[/center]
 







I'm Poison
Fight the fairies! You fight those fairies!

nach oben springen

#6

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 21:55
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


 
Name || Alter
Nadia Iwanow
 
Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]
 
Caitlin Stasey
 

 
Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]
 
Nadia Anastaija Iwanow wurde am 23. August 1990 in Tomsk, Russland geboren. Ihr Vater verließ die Familie, als er das Gefühl hatte, Nadias Mutter würde sich nur noch um den Säugling kümmern und ihn vernachlässigen. So blieb das Baby mit einer ziemlich zerrüttete Mutter zurück. Nadias Mutter hatte zu kämpfen. Verlassen zu werden hatte sie in ein tiefes Loch geworfen, aus welchem sie nur raus kam, da sie einen neuen Mann kennen lernte. Einen reichen Russen, der bereits drei Kinder hatte. Nadias neue Familie, seit sie vier Jahre alt war. Ihr Leben wurde durchaus besser, steigerte sich um 100%, doch glücklich war das junge Mädchen nicht. Sie kam nicht in der Familie an. Stand immer hinter den leiblichen Kindern des Vaters, war nur ein Anhängsel. Somit tat sie Alles, um dem Willen ihrer Mutter recht zu werden und in ein gutes Licht zu rücken. Bereits mit vier Jahren fing das Mädchen an, Ballett zu tanzen. Disziplin war das A und O. Und so wurde sie zu einer angesehenen Primaballerina. Endlich sah man sie, auch wenn sie darunter litt. Kein Wort. Nein! Nadia genoss es, dass auch sie mal 'wichtig' war, der Druck, welcher auf ihr lastete war nebensächlich. Mit zunehmendem Alter begriff Nadia, was man ihr antat und was sie in ihrer Kindheit alles hatte missen müssen. Ein Zwiespalt, welcher sie auffraß. Ausbrechen und sich gegen die Familie stellen oder weiter machen und daran zu Grunde gehen?
Das Problem löste sich von ganz alleine. . .
Sich durchboxen? Das hatte Nadia gewiss gelernt. 23 Jahre ihres Lebens musste sie immer grade stehen, sich durchkämpfen und stark sein, die beste Übung, um in der Endzeit zu bestehen.

 
Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]
 
Jaaaa, von Negan nach seiner Stylistin
 
Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]

 
hatte im FRAGEN VOR Thema einen da gelassen....
 


 

 
PB Alter || Playerfahrung
27 und 9 Jahre
 
Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
Shawn hats geklaut.
[/i]
 
Wie hast du zu uns gefunden?
einfach mal gegoogled
 

zuletzt bearbeitet 07.04.2018 22:08 | nach oben springen

#7

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 22:12
von Shawn Greene (gelöscht)
avatar

Hallo meine LIebe,

Nicht erschrecken, hier ist der Nächste, mit dem du es zu tun bekommst.

Da alles Geklärt war mit Negan und mit den Admins. Es sonst nichts weiter gibt, Wink ich dich direkt durch zur Registratur.
Dort holt dich dann ein Admin ab. Kleinen Moment dann noch.

Lg

Shawn

nach oben springen

#8

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 07.04.2018 23:05
von Joey Bancroft | 344 Beiträge



Werde ein Teil von etwas ganz Großem. Aber bedenke dabei: "YOU'RE THE BUTCHER OR YOU'RE THE CATTLE!"


Bewirb dich bitte hier mit deinem Wunschavatar und deinem gewünschten Charakternamen. Ein kleiner Einblick in deine Storyline wäre ebenfalls von Vorteil, bevor die Bewerbung mit deinem PB-Alter (Person behind - also DIR) und deine Playerfahrung abgerundet wird.

>> Informiere dich bitte vorher auch über unsere Forenregeln. Mit deiner Registrierung erklärst du dich automatisch mit den Regeln einverstanden.

>> In der Chara-, Ava- & Namensliste kannst du sehen ob dein Wunschavatar & Wunschname noch frei ist.

>> Noch keine Ideen? Vielleicht findest du etwas bei unseren Wanteds




Wichtig: Da es leider immer wieder vor kommt das User sich anmelden und dann nicht mehr wieder kommen, gibt es eine Probezeit (7 Tage). Wenn in dieser Zeit die Charaktere kaum da sind ohne sich abzumelden, werden sie kommentarlos wieder gelöscht. Erst nach Ablauf der Probewoche erhalten Charaktere ihre Koloniefarbe.

Außerdem haben wir eingeführt, dass jeder Bewerber einen kleinen Probepost abzugeben hat mit unserer Mindestwörterzahl für Postings, da wir gerne bei jedem einen kleinen Einblick hätten! [es kann ggf. auch ein Älterer Post sein, Ausnahme ist wenn man sich auf ein Wanted bewirbt welches einen Neueren verlangt.]


Wichtig! Die Kolonien sind gefallen und jeder startet derzeit als Nomade neu durch! [Stand: 29.01.18]




Bitte benutzt die Codevorlage! Diese könnt ihr hier sehen und darunter befindet sich im Spoiler der Code zum raus kopieren:



Name || Alter
...

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

...



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

...

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

...

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


...






PB Alter || Playerfahrung
...

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
...

Wie hast du zu uns gefunden?
...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 
[center][img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwl/bewerbung1.png[/img]
 
[u][b]Name || Alter[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Gewünschter Avatar[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte ausgeschriebener Name + Bild!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[img] [/img]
 
[b][u]Storyline[/u][/b]
[style=font-size:10pt][Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte angeben von wem und welches genau!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte bedenke, dass wir von [u]jedem[/u] einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.][/style]
 
[i]...[/i]
 
[line]
 
[img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwi/bewerbung2.png[/img]
 
[u][b]PB Alter || Playerfahrung[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Wie hast du zu uns gefunden?[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[/center]
 





        
{ honestly I [a l w a y s] thought the [[world's]] going to end bloody.. but it doesn't mean we shouldn't f i g h t . We do have choices. And I choose to [[go down]] swingin'.. }

nach oben springen

#9

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.04.2018 21:56
von Keks
avatar



Name || Alter
Joseph "Happy" Brava

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

David Labrava



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

Happy, wie er nur genannt wurde ist in einer Kneipe auf die Welt gekommen. Seine Mutter hatte dort hinter der Bar gearbeitet und sein Vater war ein Mitglied der dort ansässigen Biker Gruppe. Der kleine war eine Froh Natur und wurde von jedem dort einfach nur geliebt wegen seiner fröhlichen Art. Von den Morden, den krummen Geschäften, dem Waffen und Drogenhandel kriegte er nichts mit, dafür sorgten seine Eltern schon. Auch wenn man diesen Gruppen immer das schlimmste nachsagte so war die Familie für sie das größte und wichtigste auf der Welt. Der Junge Joseph wie er mit Bürgerlichem Namen hieß hatte aber einen ganz eigenen Charakter welcher sich im laufe der Pubertät heraus Kristallisierte. Sein Liebstes Spiel war das mit dem Feuer, aber nicht im herkömmlichen Sinne. Mit Vierzehn bekam er zum ersten mal mit wie jemand ermordet wurde und es war kein Trauma für den Jungen sondern eher Faszinierend. Sein Vater kriegte das schnell mit und spannte ihn ein klein wenig mit ein in die Machenschaften der Bikercrew.
Happy wurde dann mit Achtzehn zu einem Prospect wie die Anfänger einer solchen Gruppe genannt wurde. Sie durften die Dreckarbeiten machen und je nach dem wie sie sich anstellten wurde sie dann irgendwann ein vollwertiges Mitglied. Naja so lange alle Mitglieder zustimmten das er aufgenommen wird. ZU seinem Glück war Happy jemand den man einfach in seiner Gruppe haben musste weshalb er nach einem Jahr auch seinen Patch bekam. Happy war ab dem Tag ein Mitglied der Gruppe und erhielt sein eigenes erstes Bike von seinem alten Herrn. Sein Vater war ausgestiegen als er auf die achtzig zu ging da war Happy schon eine ganze weile dabei. Einige Morde hatte er schon selbst verübt und als Zeichen dafür Tätowierte er sich Smileys auf seinem Körper. Für jeden Mord einen.

Als die Apokalypse ausbrach war er gerade zu seinen Eltern unterwegs, mittlerweile waren sie schon unter der Erde aber gelegentlich besuchte er die beiden an ihrem Grab. Seinem Vater erzählte er was so vor sich ging und seiner Mutter legte er immer eine Hyazinthe ans Grab, einfach weil sie die Blumen geliebt hat. Zum ersten mal war er einem der toten begegnet als er gerade auf dem Highway entlang fuhr. Die Menschen waren aufgelöst und dann sah er wie eine große Herde auf ihn zu kam, sie kamen immer Näher und man sah ihnen an das sie nicht mehr lebten. Er war seitlich ausgewichen, hatte sich den Baseballschläger aus der Tasche geschnappt welche am Bike fest gemacht war und mit diesem während der Fahrt auf die toten eingeschlagen. Es hatte ihm Spaß gemacht und das so ziemlich. Danach war er zum Club gefahren doch seine Leute waren schon verschwunden also fuhr er zu sich nachhause gefahren, hatte alles zusammen gepackt was er finden konnte und war los. Seit dem ist er alleine auf dem weg, versuchte die Leute seine Truppe wieder zu finden doch bisher erfolglos.


Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

Ne

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


Er saß auf seinem Bike und war auf dem Weg zu seinen Eltern. Sie waren schon eine Weile tot, als erstes war seine Mutter Helen gestorben. Sie war einfach eingeschlafen und nicht wieder aufgewacht. Sein Vater hatte das am Anfang sehr mit genommen, aber auch er hat es überwunden genauso wie der Club, denn seine Mutter war ein Wichtiger Bestandteil gewesen. Die Barfrau auf die immer verlass war. Genau hinter dieser Bar hatte sie ihn bekommen. Fast die gesamte Truppe von Damals war dabei gewesen als der Junge Happy das Licht der Welt erblickt hatte, so wurde es ihm jedenfalls erzählt. Der Warme Wind wehte ihm um die Ohren und er genoss das Gefühl welches er immer hatte wenn er auf dem Bike saß, es war ein Gefühl der vollkommenen Freiheit. Ein Gefühl welches er schon seit er ein kleiner junge war hatte.

Mittlerweile war er am Grab seiner Eltern angekommen. Es war nicht weit entfernt vom Highway aber dennoch abgelegen genug um kein Geräusch der Autos zu vernehmen. Sie hatten beide unter diesem einen Baum beerdigt werden wollen und diesen gefallen konnte er ihnen einfach nicht abschlagen. Ein Grabstein kennzeichnete die Stelle wo seine Eltern waren, den Gras wuchs hier nicht nur Sand und Erde. Deshalb musste man einfach einen Stein hinstellen damit man die Stelle auch wieder fand. Kurz hockt er sich auf ein Knie davor und Legt seiner Mutter eine ihrer Lieblingsblumen aufs Grab. Seinem Vater erzählte er die Wichtigsten Infos ehe er sich dann wieder auf den Heimweg machte über den Highway. Der weg war eigentlich nicht weit bis zum Club aber diesmal war etwas anders und das konnte man sehen. Die Autos standen still da und die Menschen liefen verstreut umher. Er fuhr langsam an ihnen vorbei und dann sah er eine riesige Herde von menschen auf sich zu kommen. Es waren eine Menge Menschen, was er nur nicht wusste ist das es eigentlich keine Menschen im Herkömmlichen Sinne mehr waren. Es waren Lebende tote. In seinen Fingerspitzen kribbelte es und er griff hinter sich und zog den Baseballschläger raus der eh zur Hälfte heraus gelugt hatte. Er ging vom Tempo herunter und lenkte das Bike seitlich auf den Highway, die toten reagierten auf ihn doch dem ersten schlug er mit voller Wucht den Kopf nach hinten sodass er umkippte. In seinem Ganzen Körper begann es nun zu kribbeln und es brachte ihm eine Freude ein die kaum einer Glauben würde. Jedoch wo man so nah an den Menschen entlang fuhr konnte man auch sehen das mit ihnen etwas nicht stimmte, doch das hielt Happy nicht davon ab weiterhin Köpfe rollen zu lassen.







PB Alter || Playerfahrung
22 Jahre schon schön, 10 Jahre oder so

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
*geklaut und für Richtig befunden!*

Wie hast du zu uns gefunden?
Ahm...bin schon da?

zuletzt bearbeitet 11.04.2018 22:07 | nach oben springen

#10

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.04.2018 22:08
von Daryl Dixon (gelöscht)
avatar

Guten Abend du kleiner Keks

sehr coole Ava Wahl ... Respekt
was mir sofort ins Auge fällt, dass dein Chara sehr gut zu Carlos Gang passen würde
glaube der suchte auch nach dem Ava. Kannst ja mal schauen.

Ansonsten ist alles korrekt und ich will dich gar nicht weiter warten lassen
Hab eine tolle Zeit bei uns und ab in die Anmeldung Happy

nach oben springen

#11

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 11.04.2018 22:22
von Daryl Dixon (gelöscht)
avatar



Werde ein Teil von etwas ganz Großem. Aber bedenke dabei: "YOU'RE THE BUTCHER OR YOU'RE THE CATTLE!"


Bewirb dich bitte hier mit deinem Wunschavatar und deinem gewünschten Charakternamen. Ein kleiner Einblick in deine Storyline wäre ebenfalls von Vorteil, bevor die Bewerbung mit deinem PB-Alter (Person behind - also DIR) und deine Playerfahrung abgerundet wird.

>> Informiere dich bitte vorher auch über unsere Forenregeln. Mit deiner Registrierung erklärst du dich automatisch mit den Regeln einverstanden.

>> In der Chara-, Ava- & Namensliste kannst du sehen ob dein Wunschavatar & Wunschname noch frei ist.

>> Noch keine Ideen? Vielleicht findest du etwas bei unseren Wanteds




Wichtig: Da es leider immer wieder vor kommt das User sich anmelden und dann nicht mehr wieder kommen, gibt es eine Probezeit (7 Tage). Wenn in dieser Zeit die Charaktere kaum da sind ohne sich abzumelden, werden sie kommentarlos wieder gelöscht. Erst nach Ablauf der Probewoche erhalten Charaktere ihre Koloniefarbe.

Außerdem haben wir eingeführt, dass jeder Bewerber einen kleinen Probepost abzugeben hat mit unserer Mindestwörterzahl für Postings, da wir gerne bei jedem einen kleinen Einblick hätten! [es kann ggf. auch ein Älterer Post sein, Ausnahme ist wenn man sich auf ein Wanted bewirbt welches einen Neueren verlangt.]


Wichtig! Die Kolonien sind gefallen und jeder startet derzeit als Nomade neu durch! [Stand: 29.01.18]




Bitte benutzt die Codevorlage! Diese könnt ihr hier sehen und darunter befindet sich im Spoiler der Code zum raus kopieren:



Name || Alter
...

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

...



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

...

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

...

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


...






PB Alter || Playerfahrung
...

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
...

Wie hast du zu uns gefunden?
...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 
[center][img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwl/bewerbung1.png[/img]
 
[u][b]Name || Alter[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Gewünschter Avatar[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte ausgeschriebener Name + Bild!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[img] [/img]
 
[b][u]Storyline[/u][/b]
[style=font-size:10pt][Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte angeben von wem und welches genau!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte bedenke, dass wir von [u]jedem[/u] einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.][/style]
 
[i]...[/i]
 
[line]
 
[img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwi/bewerbung2.png[/img]
 
[u][b]PB Alter || Playerfahrung[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Wie hast du zu uns gefunden?[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[/center]
 




nach oben springen

#12

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 21.04.2018 22:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name || Alter
Jesper King || 45

Gewünschter Avatar
Tom Hardy




Storyline

Das leben von Jesper begang wohl wie jedes andere auf dem Planeten wohl auch … doch natürlich wurde er in eine super Reiche, Erfolgreiche Familie hineingeboren die von der Schönheit selbst geküsst wurde. Jeder liebte ihn und seine Eltern überhäuften ihn mit allem was er sich nur vorstellen konnte, er hatte das beste Leben was man sich nur Vorstellen konnte.
Nicht.
Nach dem Schock jetzt, erzähle ich euch mal das wirkliche Leben von Jes, das war weder einfach, noch perfekt, noch wunderschön oder von besonders viel Glück durchtränkt. Im Gegenteil der Junge Mann war der Sohn einer Nutte, er hat sie dafür nicht gehasst oder so, aber für ein Kind gibt es auch schöneres als das deine Mutter mit mehr Kerlen geschlafen hat als du kennst. Sie hatten auch nicht die besten Beziehung zueinander, als waschechte Latina Braut konnte sie ziemlich Hitzköpfig werden, aber auch kein Wunder immerhin war er ihr erstes Kind was sie damals mit 19 bekomen hatte. Da hat wirklich nicht jeder Nerven auf ein Kind, aber hassen? Nein das konnte er auch nicht behaupten, gut er lebte in einer Bruchbude in den Slums aber … er war Gesund und hatte jeden Tag was zu Essen auf dem Tisch. Seine Mutter hatte es also doch irgendwie dann … geschafft oder? Jesper war so etwas wie Glücklich, er träumte groß und entschied früh das er etwas in seinem Leben bewirken wollte und wie viele Amerikanische Jungen war das Militär da die erste Wahl. Mit 18 also Unterzog er sich einer Grudnausbildung nur um dann in Richtung Feldarzt zu gehen, er wollte was bewirken, hatte aber schnell gemerkt das er dann doch lieber heilte statt anderen die Birne weg zu fetzten. Nicht lange nach seiner Ausbildung wurde er schon auf seinen ersten Einsatz geschickt in dem er sich eine folgenschwere Schussverletzung zuzog. Sein Rechtes Bein würde sein Leben lang nicht mehr zulassen das er in den Außendienst gesteckt wurde und sie hatten vor ihn ins Büro zu stecken. Immerhin kann er nicht länger als ein Paar Stunden auf seinem Bein stehen bevor er sich hinsetzten muss, für den Mann war es wie ein Schlag ins Gesicht. Er hatte sein Leben lang nur dafür gearbeitet helfen zu dürfen, hatte Leben gerettet und nun fristete er sein Leben hinter einem Holzgestell und füllte Papiere aus. Er hatte sich mehr vom Leben erhofft als ein gesittes Leben, immerhin war er aus ärmlichen Verhältnissen er liebte das Chaos! Der kleine Überlebskampf... einfach alles daran. Das war wohl der Folgenschwere Grund dafür das er sich lieber für den Rettungsdienst meldete und in enem Krankenwagen sein bestes tat, er war vielleicht ein gescheiterter Soldat aber... auf seine Abenteuer wollte er nicht verzichten. Nein stattdessen gab er seinen guten Totsicheren Job auf, aber wie sagt man so schön? Ohne Frauen bauen Männer nur scheiße, das dachte sich wohl auch seine mutter die kurz darauf verstarb... der King hatte sie an einen ihrer Kunden verloren. Der Penner hat sie einfach abgeschlachtet... als wäre sie kein Mensch, es brach dem erwachsenen Mann das Herz. Er hatte auch noch immer damit zu kämpfen als er eine gewisse Junge Dame eines Tages unverhofft vor der Zombie Apokalyse rettete... doch vielleicht rettete dieses Ereignis eher ihn. Plötzlich war sein Wissen von Nutzen und er hatte jemanden den er beschützen konnte. Hatte... er sich nicht immer genau das gewünscht?
tbc


Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]



Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]








PB Alter || Playerfahrung
alt genug & 4 Jahre so.. um den Dreh

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:

Shawn hats geklaut



Sehr interessanter Satz xD


Wie hast du zu uns gefunden?
Wer weiß?

zuletzt bearbeitet 21.04.2018 23:12 | nach oben springen

#13

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 21.04.2018 23:23
von Shawn Greene (gelöscht)
avatar

Hallo Lieber Gast,

Schön das du zu uns gefunden hast. Da uns zu einer Endgültigen Entscheidung noch etwas fehlt. Bitte ich dich uns noch einen Probepost zu Servieren.

Diesen kannst du direkt in diesem Thema Probepost Jesper King Posten. Dort geht es dann auch weiter.

Zudem Möchten wir doch Gerne Wissen, wie du uns Gefunden hast. Auf uns aufmerksam geworden bist.

Lg

Shawn

nach oben springen

#14

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 22.04.2018 01:19
von Nathaniel Dean Hale | 1.157 Beiträge



Werde ein Teil von etwas ganz Großem. Aber bedenke dabei: "YOU'RE THE BUTCHER OR YOU'RE THE CATTLE!"


Bewirb dich bitte hier mit deinem Wunschavatar und deinem gewünschten Charakternamen. Ein kleiner Einblick in deine Storyline wäre ebenfalls von Vorteil, bevor die Bewerbung mit deinem PB-Alter (Person behind - also DIR) und deine Playerfahrung abgerundet wird.

>> Informiere dich bitte vorher auch über unsere Forenregeln. Mit deiner Registrierung erklärst du dich automatisch mit den Regeln einverstanden.

>> In der Chara-, Ava- & Namensliste kannst du sehen ob dein Wunschavatar & Wunschname noch frei ist.

>> Noch keine Ideen? Vielleicht findest du etwas bei unseren Wanteds




Wichtig: Da es leider immer wieder vor kommt das User sich anmelden und dann nicht mehr wieder kommen, gibt es eine Probezeit (7 Tage). Wenn in dieser Zeit die Charaktere kaum da sind ohne sich abzumelden, werden sie kommentarlos wieder gelöscht. Erst nach Ablauf der Probewoche erhalten Charaktere ihre Koloniefarbe.

Außerdem haben wir eingeführt, dass jeder Bewerber einen kleinen Probepost abzugeben hat mit unserer Mindestwörterzahl für Postings, da wir gerne bei jedem einen kleinen Einblick hätten! [es kann ggf. auch ein Älterer Post sein, Ausnahme ist wenn man sich auf ein Wanted bewirbt welches einen Neueren verlangt.]


Wichtig! Die Kolonien sind gefallen und jeder startet derzeit als Nomade neu durch! [Stand: 29.01.18]




Bitte benutzt die Codevorlage! Diese könnt ihr hier sehen und darunter befindet sich im Spoiler der Code zum raus kopieren:



Name || Alter
...

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

...



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

...

Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

...

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


...






PB Alter || Playerfahrung
...

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
...

Wie hast du zu uns gefunden?
...



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 
[center][img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwl/bewerbung1.png[/img]
 
[u][b]Name || Alter[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Gewünschter Avatar[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte ausgeschriebener Name + Bild!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[img] [/img]
 
[b][u]Storyline[/u][/b]
[style=font-size:10pt][Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte angeben von wem und welches genau!][/style]
 
[i]...[/i]
 
[u][b]Wird ein neuer Probepost verlangt?[/b][/u]
[style=font-size:10pt][Bitte bedenke, dass wir von [u]jedem[/u] einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.][/style]
 
[i]...[/i]
 
[line]
 
[img]https://img2.picload.org/image/dapdcrwi/bewerbung2.png[/img]
 
[u][b]PB Alter || Playerfahrung[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[u][b]Wie hast du zu uns gefunden?[/b][/u]
[i]...[/i]
 
[/center]
 







I'm Poison
Fight the fairies! You fight those fairies!

nach oben springen

#15

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Charakterbewerbung & Fragen vor der Bewerbung 22.04.2018 01:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name || Alter
Joanna Lou "Jo" Lancaster || 27 Jahre

Gewünschter Avatar
[Bitte ausgeschriebener Name + Bild!]

Phoebe Jane Elizabeth Tonkin



Storyline
[Min. 250 Worte! Wie ist euer Charakter so? Was hat er erlebt vor der Seuche? Was während der 5 Jahren Apokalypse? Zeigt uns eure Kreativität mit einem gut durchdachten Charakter!]

Ihr wollt etwas über mich wissen? Gut, einverstanden. Ich werde euch meine Geschichte allerdings lieber selbst erzählen, als das irgendjemandem zu überlassen, der mich gar nicht richtig kennt.
Aber am besten ganz von Anfang an. Geboren wurde ich in England. Die besonders Intelligenten unter euch haben das vielleicht schon am Klang meines Familiennamens erahnen können, Lancaster. Ja, meine Familie ist tatsächlich so, wie dieser Name klingt. Fürchterlich versnobt und viel zu wohlhabend. Man könnte also durchaus sagen, dass ich mit dem goldenen Löffel im Mund geboren wurde und wenn ich ehrlich bin, habe ich es auch genossen. Wer würde das nicht? Ich bin das einzige Kind meiner Eltern, also haben sie alles in mich gesteckt, was sie hatten. Einerseits gut, andererseits auch schlecht, denn das bedeutete Unterricht im Ballett, Singen, Klavierspielen und Zeichnen und das jeden Tag im Wechsel. Mit zehn kam ich auf ein Mädcheninternat nahe London. Die ohne Zweifel langweiligste Zeit meines Lebens, geprägt vom ständigen Lernen und dem Ertragen scheußlicher Mitschülerinnen, die sich geradezu von guten Noten zu ernähren schienen. Nachdem ich mit der Schule fertig war, wollten meine Eltern, dass ich so etwas wie Ärztin oder Anwältin werde, aber ich hatte Anderes im Sinn. Vom einen Tag auf dem anderen setzte ich mich mit meinem zusammengesparten Taschengeld und dem Geld, das eigentlich fürs Studium gedacht war, in ein Flugzeug und flog nach Amerika. Dort lag meine Zukunft, dort wollte ich leben. Mithilfe der finanziellen Möglichkeiten baute ich fernab von meiner Heimat ein Tanzstudio auf und machte damit meine größte Leidenschaft zum Beruf. Es lief gut, sehr gut sogar. So gut, dass sogar meine Eltern, zu denen ich sporadisch wieder Kontakt aufnahm, meine Entscheidung einsahen.
Durch die Apokalypse änderte sich für mich alles, wie sollte es auch anders sein. Von heute auf morgen war ich ganz auf mich allein gestellt. Beim Überleben halfen mir lediglich mein starker Wille und der Kurs im Umgang mit Waffen, den ich mal belegt hatte, kurz nachdem ich nach Amerika gezogen war. Einer großen Kolonie schloss ich mich bisher nie an, lebte entweder allein oder in kleinen Gruppen. Auch momentan bin ich wieder alleine unterwegs. Für eine Gruppe, die mir Schutz bietet, würde ich alles tun. Immerhin habe ich auch in der Vergangenheit nicht dafür gescheut, alles für meine Ziele zu geben.


Bewirbst du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, welches?
[Bitte angeben von wem und welches genau!]

Nein, war leider keins dabei.

Wird ein neuer Probepost verlangt?
[Bitte bedenke, dass wir von jedem einen Probepost von min. 250 Wörtern verlangen! Ein Alter reicht vollkommen aus - es sei denn im Wanted ist vermerkt das ein Neuer gewünscht ist oder es handelt sich um einen Seriencharakter!
Ihr könnt ihn hier anhängen oder ein eigenes Thema dazu verlangen.]


Mein alter PP:
So viel Blut auf einmal hatte Letty noch nie in ihrem Leben gesehen. Sicher, mit Wunden hatte sie es aufgrund ihres Berufes und ihrer Leidenschaft dafür des öfteren zu tun, aber so etwas? Nein, das entzog sich jeglicher Vorstellungskraft. Es wirkte geradezu so, als würde ihr Kollege auslaufen. Das Blut sickerte unbarmherzig aus jeder seiner Wunden und es dauerte eine Weile, diesen Blutfluss einigermaßen unter Kontrolle zu bekommen. Zwischendurch fiel er sogar in Ohnmacht, was das Herz der jungen Frau bis zum Hals schlagen ließ. Sie wusste nicht einmal, warum, aber sie hatte das Gefühl, selbst sterben zu müssen, wenn sie ihn sterben ließ. Hätte sie bei anderen Zauberern genauso reagiert? Bei ihrem Vater? Bei Aberforth? Nein, das hier was etwas Anderes. Auch, wenn sie nicht sagen konnte, was. Sie wusste es nur.
"Das ist kein Problem. Ich kann mir neue Sachen kaufen.", gab sie ihm sanft zu verstehen. Ihre Bettwäsche und ihr dünnes Nachtkleid waren das Letzte, woran sie gerade einen Gedanken verschwenden wollte. All ihre Aufmerksamkeit galt einzig und allein ihm. Ihm, dem besonderen Patienten, der auf ihrem Bett lag. Das Singen der gebürtigen Französin verebbte nicht, auch nicht, nachdem er die Augen wieder geöffnet hatte. Nach und nach ging ihr der Text allerdings aus, sodass sie in ein leises, glockenhelles Summen abdriftete. Das Blut klebte nicht nur an ihm, sondern nun gleichermaßen auch an ihr. Die Hand, in der sie den Zauberstab nicht hielt, war vollkommen voll davon. Dennoch lächelte sie ihn beruhigend an, so als wäre er gerade nicht fast gestorben. Nach wie vor wirkte er schwach und benommen, aber jetzt war sie sich sicher, dass sie ihn retten konnte. Und das war es, was für sie zählte. "C'est meilleur? {Ist es besser?}", hauchte sie ihm zu. Auf französisch, so wie immer, wenn sie aufgeregt war.
Ihr Lächeln erweiterte sich noch ein wenig, als seine Hand schwächlich nach ihrem Handgelenk griff. Sie ließ die Berührung zu und konnte nicht sagen, dass sie diese als unangenehm empfand. Seine Hand war warm, wenn auch blutverschmiert und -verkrustet. Sie merkte, dass er etwas sagen wollte, schüttelte jedoch den Kopf. "Shhh. Überanstreng dich bitte nicht. Ich helfe dir gern." Zärtlich hielt sie seine Hand und ließ sie nur los, um ein weißes, mit Spitze besticktes, seidiges Taschentuch aus ihrem Schrank zu holen. Seufzend betrachtete sie ihre darauf verewigten Initialen, bevor sie es sacht an seinen Lippen ansetzte und das daran befindliche Blut abwischte. Sie malte seine Lippen geradezu aus, ganz vorsichtig und sanft. "So.", bemerkte sie schließlich und legte das vollgesogene Taschentuch auf die Kommode. Dass er sich ohne Hilfe aufrichten wollte, konnte ja nicht gut ausgehen. Violet sah es schon in einem Desaster enden, das sie um jeden Preis verhindern musste. Doch da sank er schon von allein wieder zurück in die Kissen. Männer tendierten viel zu oft dazu, sich zu überschätzen, nur um stark zu wirken. Aber das brauchte er gar nicht. So schwach und verletzt er auch war, seine männliche, kräftige Ausstrahlung schmälerte das für Letty keineswegs. Stützend wanderten ihre Hände an Rücken und Arm des um einiges Größeren, damit er gefahrenfrei aufstehen konnte. "Badezimmer.", nickte sie. "Natürlich, ich führe dich hin. Ich helfe dir, nicht umzukippen und du setzt einfach einen Fuß vor den anderen." Violet hauchte ihm einen kaum spürbaren Kuss auf die Stirn, als er seinen Kopf an sie lehnte. Ihre Lippen streiften seine Haut nur, und doch erzeugte es einen seltsamen Moment der Vertrautheit. "Gehen wir.", schob sie schnell hinterher und hoffte, auf dem Weg zum Badezimmer nicht selbst wegen wackeligen Knien einzuknicken. Glücklicherweise tat sie das nicht und bestritt den Weg zum Bad ohne weitere Vorkommnisse. "Je ne sais pas que je peux dire... {Ich weiß nicht, was ich sagen kann...}", flüsterte sie ihm zu und merkte gar nicht, dass er sie wohl nicht einmal verstehen würde. Betont langsam schob sie Ivan unter die Dusche und kam nicht darum herum, sich selbst mit darunter zu stellen, um ihn festzuhalten. Sonst rutschte er am Ende noch aus und stieß sich den Kopf am Boden an. Violet sorgte dafür, dass das Wasser zu fließen begann und konzentrierte sich voll und ganz auf ihn. Flink zauberte sie einen Schwamm und etwas Duschbad herbei, nachdem sie ihn mit geschickten Fingern von seinem Hemd und seiner Hose befreit- oder ihm zumindest dabei geholfen hatte. Nur in Unterhose stand er unter der Dusche, während Letty ihm in fließenden Bewegungen das Blut vom Körper wusch. Das warme Wasser erreichte dabei natürlich auch sie, ihr weißes Kleidchen hatte dem nicht viel entgegenzusetzen. Innerhalb weniger Augenblicke klebte der nun durchsichtige Stoff an ihrem darunter nackten Körper und ließ keine Linie undefiniert. Die Haare der Hexe wirkten fast schwarz und klebten an ihrem Rücken und ihrem Gesicht, kleine Tröpfchen tropften von Nase und Lippen herab. "Halt dich gut fest, damit du nicht ausrutschen kannst.", warnte sie ihn liebevoll.







PB Alter || Playerfahrung
18, ungefähr 3 Jahre

Regeln durch gelesen? Wenn ja, hier her der Codesatz:
*geklaut und für Richtig befunden!*

Wie hast du zu uns gefunden?
durch ein Partnerforum

zuletzt bearbeitet 22.04.2018 02:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samuel Hale
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 37 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 898 Themen und 21118 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 39 Benutzer (26.06.2017 18:13).